Kategorie -Smartphone Test

Smartphone Test
Schön das du dich für unseren Smartphone Test interessierst. Hier findest du nicht nur tolle Smartphone Test Artikel oder unsere eigene Bestenliste, sondern auch unsere Fakten Sammlung in Form unserer Smartphone Vergleich Tabelle. In dieser Tabelle kannst du ganz einfach all die Smartphones, welche wir hier getestet haben vergleichen. Eine genauere Erkärung hierzu gibt es dann im unteren Bereich dieser Seite.

Wir wünschen dir hier viel Spaß beim durchstöbern unserer Übersichtsseite zu unserem Smartphone Test. Unser Ziel hier ist es, dir einen perfekten Einstieg in den mittlerweile umfangreichen Smarphone Markt zu geben, damit du nicht die Übersicht verlierst und alle vor einem Kauf am besten einschätzen und vergleichen kannst.

Smartphone Test Artikel

Einleitung zur Tabelle des Smartphone Vergleichs

Hiermit möchten wir eine kleine Hilfestellung zu unserem Smartphone Vergleich geben, welcher wichtige Fakten zum Smartphone Vergleich aufzeigt. Im Grunde ist die Tabelle selbsterklärend, dennoch möchten wir die dortigen Werte erläutern und aufzeigen warum diese gewählt haben und nicht andere. In unserer Tabelle, in der wir die Ergebnisse zu unseren einzelnen Smartphone Tests zusammenführen, konnten wir nicht alle Daten zu einem Smartphone unterbringen. Warum wir uns für diese vorhandenen entschieden haben, erläutern wir hier in diesem Bereich.

Smartphone Test Ergebnisse nicht komplett?

Wie eben erwähnt, haben wir nicht alle Daten in der Tabelle unterbekommen und mussten uns somit für die Wichtigsten entscheiden. Trotzdem ist jeder einzelne Smartphone Test in der Tabelle in unserem Sinne vollständig. Denn mal ehrlich, welcher "normale" Nutzer interessiert sich heutzutage noch für den Prozessor oder den Arbeitsspeicher? Die meisten wollen doch einfach nur ein Handy welches flüßig und stabil läuft.

Unserer Meinung nach sind andere Werte daher im Smartphone Test wichtiger, so wie das Gewicht oder die Dicke. Genauso spielt die Displaygröße eine Rolle sowie die Auflösung. Was für eine Entscheidung dann natürlich noch essentiell ist, sind Preis sowie die Bewertungen anderer Nutzer. Der Preis sowie die Bewertungen werden direkt automatisch mit Amazon abgeglichen, so dass man eine vertrauenswürdige und aktuelle Quelle hat.


Spalten in der Tabelle

Im folgenden Artikel wollen wir auf die Spalten der einzelnen Tests in der Tabelle eingehen und kurz erläutern warum wir diese Fakten wichtig finden und wie man diese in die Kaufentscheidung einbeziehen kann.

Smartphone

Die erste Spalte "Smartphone" im Smartphone Test ist wohl selbsterklärend. Hier findet man das Produktbild, den Hersteller und das Gerätemodell. Wobei wir hier auf eine Herstellerbezeichnung verzichtet haben. In dieser Spalte findet man die Bezeichnung des Gerätes, so wie man es auch im Internet auf Blogs, in Berichten, in News und auch auf Preissuchmaschinen findet.

Display

Das Display ist wohl eine der wichtigsten Kaufkriterien. Schließlich sieht man dieses ständig. In dieser Spalte geht es aber um die Größe, welche in Zoll angegeben ist. Im Übrigen ist 1 Zoll = 25,4 mm. Hier beginnt schon eine wichtige Selektion. Möchte ich ein kleines Gerät haben, wie das iPhone 5s, welches ein 4 Zoll Display hat oder ein großes wie das Xperia Z Ultra mit seinen 6,4 Zoll.

Hier sollte man sich die Frage stellen was man mit dem Smartphone machen möchte. Will man unterwegs viel arbeiten und auch lesen, dann ist ein großes Display natürlich sinnvoller. Will mal nur die Standarddinge machen wie WhatsApp, telefonieren, Musik hören, dann reicht ein kleines Display. Natürlich kann man mit einem 4 Zoll Gerät auch lesen, im Internet surfen und Games spielen. Nur ist dies auf einem großen Display viel angenehmer.

Dagegen steht aber, dass man ein großes Gerät gern mal zu Hause lässt. In der Disco oder im Park ist das kleine Mobiltelefon schnell man in der Hosentasche verstaut. Bei einem 6,4 Zoll Telefon sollte man schon eine Tasche dabei haben.

Auflösung

Die Auflösung ist natürlich dann ganz besonders wichtig, wenn man viele Filme schauen möchte oder bei Spielen. Bei arbeiten bemerkt man eine geringe Auflösung nicht so schnell. So sind die Lumia Modell auf den ersten Blick genauso scharf wie hochauflösenden Smartphones im direkten 1:1. Trotzdem ist die Auflösung noch das Argument beim Kauf. Wer möchte schon ein Handy mit einer 720p Auflösung haben, wenn alle Freunde und Bekannte schon eine 1080p Auflösung besitzen.

Man sollte sich aber eben immer Fragen ob man dies oder das braucht. Wenn man eine bessere Ausstattung für den gleichen Preis haben kann, warum dann nicht? 100 Euro aber mehr auszugeben über ein paar Pixel mehr?

Maße

Die Maße sind in unserer Fakten Tabelle in mm angegeben. Hier kann man die gleichen Argumente aufzählen wie bei der Displaygröße. Man sollte sich hier auch auf die Haptik konzentrieren. Eine Person mit einer zierlichen Hand wird ein Lumia 920, 1020 oder ein Z Ultra bestimmt nicht angenehmen finden. Eine Mini Version eines Smartphones oder ein kleines iPhone dagegen schon.

Dicke

Mein persönliches K.O. Kriterium in jedem Smartphone Test ist die Dicke. Selbst hatte ich nun schon verschiedene Mobiltelefone, dicke und dünne. Was mir im Winter ziemlich egal ist, spielt im Sommer eine große Rolle für mich. Warum? Im Winter habe das Gerät sowieso meistens in der Jackentasche, wo ich es kaum spüre.

Im Sommer verstaue ich aber alles in meinen Hosentaschen, Schlüssel, Geldbeutel und eben das Handy. Daher steht im Test die Dicke bei mir immer ganz oben, bzw. das dünnste Gerät. Ob 7,5 oder 8 mm, dass spielt nun keine so große Rolle. 7.5 oder 9 mm bzw. 10 mm spürt man aber schon gewaltig. Und da kommen wir auch schon zum nächsten Punkt.

Gewicht

Das Gewicht spielt für mich eine fast noch größere Rolle als die Dicke. Mein Nokia Lumia 920 habe ich Anfangs wirklich gemocht. Nur ohne Gürtel dachte ich beim Laufen dass mir das Handy die Hose auszieht. Gepaart mit der Größe, der Dicke und dem Gewicht hatte ich einfach eine viel zu große Beule in der Hose - leider eben an der falschen Stelle ;).

Kamera

Nun wieder zu einem rein technischen Aspekt beim Smartphone Test, der Kamera. Hier stehen die Werte für die Megapixelanzahl. Aber Vorsicht, mehr Megapixel beudetet nicht gleich ein besseres Bild. So habe ich die Bilder meines Lumias geliebt, auch die Videoaufnahmen bei wenig Licht. Andere Geräte mit der gleichen Anzahl an Megapixeln kamen hier nicht hinterher.

Wer allerdings in Fotos hinein zoomen möchte oder große Bilder ausdrucken möchte, der sollte Wert auf viele MP legen.

Test

Steht in der Spalte "Test" ein "hier", so kann man auf dieses "hier" klicken und kommt zum eigenen Testbericht von vergleichuns.de. Hat man also ein Gerät näher ins Auge gefasst, so gibt es im Testbericht mehr Informationen. Ein Testbericht wäre dann einer, wie dieser vom Samsung Galaxy Note 3 Neo.

Preis

samsung-galaxy-s5-blueDer Preis ist wohl im Smartphone Vergleich das beste Argument. Was nützt die beste Ausstattung, wenn man nur 300 Euro ausgeben möchte!? Wie Anfangs erwähnt, wird der Preis immer mit Amazon abgeglichen. Klickt man also auf diesen, so gelangt man direkt zur Produktseite bei Amazon.

Bewertung

Ebenfalls wie der Preis, werden auch die Bewertungen mit Amazon abgeglichen. Bewertungen sind immer ein guter Überblick, da 500 positive Bewertungen nicht täuschen können. Auch wenn man hier auf diese klickt, so gelangt man zur Produktseite bei Amazon. So kann man sich dann die Bewertungen in Ruhe durchlesen. Man sollte dabei aber auch mal die negativen Bewertungen lesen, um ein Gesamtbild zu erhalten.

OS

OS steht in dieser Übersicht alle Smartphone Tests für Betriebssystem. Also ob das Gerät ein Android, iOS oder Windows Phone Betriebssystem hat. Wo hier die wesentlichen Unterschiede sind, wir im folgenden versucht zu erläutern.

Welches Betriebssystem?

Die derzeit bekanntesten OS Versionen auf dem Markt sind die folgenden:

  • Android
  • iOS
  • Windows Phone

Eben auch in dieser Reihenfolge. Natürlich gibt es noch das System von Blackberry oder auch noch Symbian und andere Systeme. Allerdings geraten diese immer mehr in Vergessenheit. Neue Systeme wie das von Ubuntu werden es bei Markteinführung daher sicherlich ebenfalls schwer haben.

Android

Android ist ein auf Linux/Unix basierendes Betriebssystem. Der offizielle Start war am 21. Oktober 2008, wobei das erste Gerät am 22. Oktober 2008 mit Android erschien, es war das HTC Dream.

Derzeit hat Android das System iOS von Apple überholt. Auch besitzt es den größten App Store, welche Google Play Store heißt. Die verschiedenen Versionen werden nach "Naschereien" benannt, wie "Cupcake", "Donut", "Eclair", "Froyo" oder "Ice Cream Sandwich".

Neben den Namen werden die Versionen auch mit Zahlen beziffert, wie beispielsweise 1.x oder aktuell 4.x.

iOS

Den Smartphone Hype hat allerdings iOS von Apple ausgelöst. iOS hatte eine zeitlang auch den größten App Store, den Apple Store. Manche behaupten heute noch, dass es die qualitativ besseren Apps im App Store gibt.

Von der Bedienung her sind sich iOS und Android ähnlich. Beide setzen auf Homescreen mit App Icons auf diesen.

Windows Phone

nokia-lumia-1020So richtig durchgestartet ist Windows Phone erst mit der Version 8. Das OS von Microsfot setzt auf ein ganz anderes Bedienkonzept. So hat man nur einen Homescreen mit verschiedenen Live-Kacheln auf diesem. Zudem sieht alles etwas edler aus und nicht so bunt und verspielt.

Der größte Nachteil ist der App Store, also der Windows Store. Dieser besitzt nicht annähernd so viele Apps wie der Google Play Store oder der App Store von Apple im Vergleich.

Wer auf gutgemachte und zahlreiche Apps nicht verzichten kann, der ist bei Windows Phone leider falsch. Wie sich der Bestand in Zukunft entwickeln wird, bleibt anzuwarten.


Fazit

Wie man dieser FAQ zu der Tabellenzusammenfassung unserer Smartphone Test Artikel entnehmen kann, gibt es viele Kriterien für das passende Handy. Wahrscheinlich wird man nie alle unter einem Hut bekommen. So war lange Zeit das Samsung Galaxy S4 mein Favorit, nur schaffte es das Gerät nie in meinen festen Besitz. Gewicht, Display, Dicke haben gepasst, nur genügte mir die Kamera einfach überhaupt nicht. Wer nicht versteh wieso, der sollte mal die SlowMow Funktion des S4 und des iPhone 5S miteinander vergleichen. Also nicht nur den einzelnen Smartphone Test zu Rate ziehen, sondern auch mal einen Blick in die Tabelle werfen.